Link zur ISTT

THE BIG 5 HEAVY DUBAI – ohne den Bereich Trenchless Technology

Die Big 5 hat ihren Ursprung in einer Veranstaltung, die unter dem Namen Arab Water bekannt ist und aus einer Zusammenführung von fünf verschiedenen produktorientierten Veranstaltungen entstand, die alle eine Verbindung zum Bausektor hatten. Mit dem Bau des Dubai World Trade Centers, das sich in den späten 1970er Jahren zu entwickeln begann, fand die Veranstaltung ein dauerhaftes Zuhause und vergrößerte sich mit dem Veranstaltungsort.

 
Unter dem Namen The Big 5 Show findet jährlich die größte Baumesse des mittleren Ostens im Emirat Dubai statt. Die Messe ist Treffpunkt für internationale sowie lokale Hoch- und Tiefbau-Fachleute. Neben der Ausstellung gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungen. 
 
Die Big 5 findet jedes Jahr Ende November in Dubai statt und zog 2019 laut Medienberichterstatter BPA weltweit mehr als 68.000 Besucher aus 134 Ländern an. 2.507 Aussteller aus 66 Ländern zeigten Ihre Produkte und Dienstleistungen. Damit ist The Big 5 in Dubai die größte Bauveranstaltung im Nahen Osten.
 
Zwischenzeitlich hat sich herausgestellt, daß fachbezogene kleinere Messen für die Aussteller effektiver sind als die großen „Sammelsurium Messen“. Somit hat der Veranstalter im März 2018 erstmalig The Big 5 Heavy (in Dubai) aus der Big 5 Show herausgelöst. The Big 5 Heavy konzentriert sich auf die Infrastrukturbranche mit den 5 Bereichen:
 
  1. MIDDLE EAST CONCRETE
  2. PMV LIFE
  3. MINING QUARRYING und
  4. FOUNDATION & GEOTECHNICAL
  5. Road
 
Der Veranstalter dmg events Middle East ist auf die GSTT zugekommen (wahrscheinlich, weil bei den Trenchless und NO DIG Messen die von der GSTT initiierten „German Pavilions“ immer sehr dominant sind), ob man nicht von den 5 Säulen eine in TRENCHLESS TECHNOLOGY umwandeln könnte.
 
Dies wurde von der GSTT mit einigen Ausstellern diskutiert und auch mit dem Eigentümer von Westrade Group Ltd. Paul Harwood, der Veranstalter, der alle 2 Jahre stattfindenden TRENCHLESS MIDDLE EAST im Jumeirah Beach Conference and Exhibition Centre, Dubai. Wir kamen überein, daß unsere spezialisierte Trenchles Messe für unsere Branche besser geeignet ist, als eine so groß angelegte Messe, in der man ggf. auch „unter geht“. 
 
Mit dieser Meinung sind wir dann gemeinsam in eine Besprechung anlässlich der BIG5 am 25.11.2019 in Dubai mit dem Event Director Richard Pavit von dmg events Middle East, dem Veranstalter der BIG5, gegangen, um das zukünftige Konzept zu diskutieren. Hierbei ist dann herausgekommen, daß es für die Branche besser ist, wenn alles beim Alten bleibt.
 
Somit findet die nächste TRENCHLESS MIDDLE EAST vom 15. – 16. März 2021 im Jumeirah Beach Conference and Exhibition Centre, Dubai statt. 
 
Wenn Sie Interesse haben, sich dort zu beteiligen und Ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren, lassen Sie sich unverbindlich in der GSTT Geschäftsstelle registrieren, um weitere Informationen und Anträge (sobald sie vorliegen) zu erhalten.
 
 
 
 
Besprechung anlässlich der BIG5 am 25.11.2019 in Dubai mit dem Event Director Richard Pavit von dmg events Middle East, dem Veranstalter der BIG5 (links) über die (dann nicht ausgeführte) Integration der Trenchless Technology in die BIG5HEAVY. Weitere Teilnehmer v.l.n.r.: Michael Pittscheidt (Pittscheidt Messe & Marketing, Vertreter der BIG5 für Deutschland), Stuart Hillyard (Westrade Group, London), Paul Harwood (Westrade Group, London) und Dr. Klaus Beyer (Geschäftsführer GSTT)
 
 
 
 
Begrüßung von Sheikh Ahmed bin Saeed al Maktoum bei der Eröffnung der BIG5 am von dem VDMA initiierten „German Pavilion“ durch Michael Pittscheid (Pittscheidt Messe & Marketing, Vertreter der BIG5 für Deutschland) und Dr, Klaus Beyer (Geschäftsführer GSTT).