Mitglieder-Login:

Link zur ISTT
Herzlich Willkommen bei der GSTT!
- warum Gräben aufreißen, wenn es bessere Lösungen gibt!

Die GSTT fördert das ökologisch und ökonomisch beispielhafte grabenlose Bauen und Instandhalten von Erdleitungen aller Art. Wie zum Beispiel Leitungen für Abwasser, Gas, Fernwärme, Frischwasser, Telekommunikation, Strom etc. Ziel ist die Profilierung und kontinuierliche Verbreitung dieser modernen und seit über 30 Jahren weltweit bewährten Bautechnologie gemeinsam mit den internationalen Partnern zum Wohl der Bevölkerung und der Umwelt.

Rohrleitungsbauverband e.V. - Kooperationspartner der GSTT


GSTT-News  
GSTT - Geschäftsstelle zieht um
20.11.2018 -

Zum 1. Januar 2019 zieht die Geschäftsstelle der GSTT von der Messe Berlin in das Gebäude des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie e.V. (HDB) in Berlin als Untermieter des Rohrleitungsbauverbandes (rbv) um.

Nach der Absage der WASSER BERLIN INTERNATIONAL durch die Messe Ber...

Grabenlose Bauweisen - eine gemeinsame Informationsveranstaltung von GSTT und rbv in Berlin
20.11.2018 - Traditionsgemäß veranstaltet die GSTT zusammen mit dem rbv jährlich eine Informationsveranstaltung mit aktuellen Themen zu den grabenlosen Bauweisen. Diese Veranstaltungen sind auch anerkannte Fortbildungen nach DVGW – GW 320-1 (GW 302-R2). Sie kann entweder betriebsintern oder...

'German Pavillon' – initiiert von GSTT und VDMA auf der WATEX in Teheran, Iran
20.11.2018 -

Gemeinsam erhielten GSTT und VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.) die Förderung für einen Deutschen Gemeinschaftsstand für die 14. Iran International Water & Wastewater Exhibition (WATEX) vom 3. – 6. Oktober 2018. Die WATEX ist die größte j&a...

'German Pavillon' auf dem 'Messetrio' ECWATECH / NO DIG / City Pipe MOSCOW 2018
20.11.2018 - Das Messe-trio ECWATECH / NO DIG / City Pipe MOSCOW 2018 gilt als wichtigste Wassertechnik Messe Osteuropas. In diesem Jahr öffnete das Messetrio die Tore vom 25. – 27. September 2018 im Crocus Expo International Exhibition Centre. Der sonst übliche Termin Anfang Juni wurde wegen der...

GSTT auf der 36. INTERNATIONAL NO DIG SOUTH AFRICA 2018 in Kapstadt
20.11.2018 - Die 36. INTERNATIONAL NO DIG SOUTH AFRICA 2018 fand diesmal vom 8. – 9. Oktober 2018 im CTICC – Cape Town International Convention Center in Kapstadt statt. Die Ausstellung wurde von über 500 Personen aus 28 Ländern und Regionen der Welt während dieser 2 Tage besucht. 59 F...

GSTT initiiert wieder einen 'German Pavilion' im nächsten Frühjahr 2019 in Dubai
20.09.2018 - Vom 18. – 19. Februar 2019 findet in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate (VAE)) die nächste Trenchless Middle East 2019 (TME) statt.

Auch hierfür hat die GSTT als beantragender Verband die Förderungszusage vom Bund für den deutschen Gemeinschaftsstand &bdqu...

tandler.com - IT im Dienste der Umwelt
20.09.2018 - Mit einem stetig wachsenden Team aus Mathematikern, Informatikern und Ingenieuren beschäftigt sich tandler.com seit mehr als 30 Jahren mit der Software- und Verfahrensentwicklung im Bereich der Siedlungswasser-wirtschaft und Urbanhydrologie.

Gemeinsame GSTT – rbv Informationsveranstaltung 'Grabenlose Bauweisen' in Berlin am 14. November 2018
20.09.2018 - Seit vielen Jahren haben es sich der Rohrleitungsbauverband (rbv e. V.) und die German Society for Trenchless Technologies e. V. (GSTT) zur Aufgabe gemacht, Fachleute auf dem Gebiet der grabenlosen Bauweisen weiterzubilden. Grabenlose Verlegetechniken stellen aus einer Vielzahl von Gründen eine...

8. Berliner Sanierungstag – wieder erfolgreich
20.09.2018 - Dem Aufruf zur Teilnahme des achten Berliner Sanierungstags am 4. September 2018 in der TU Berlin folgten wieder über 230 Zuhörer.

Das Thema „Sanierung“ ist und bleibt der Schwerpunkt der Berliner Sanierungstage. Es wird aber auch über den Tellerrand gescha...

Neuer Kooperationspartner der GSTT ist das Textil-Management Unternehmen MEWA
20.09.2018 - Die GSTT hat mit der MEWA AG & Co. Vertrieb OHG einen Vertrag geschlossen, daß GSTT Firmenmitglieder beim Erwerb von Berufskleidung 5% Rabatt erhalten oder einen Gutschein für jeden zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses einzukleidenden Mitarbeiter.